ASICS bringt eine neue Farbgebung für den Kaufen Asics auf den Markt, die eine einzige Farbe für den gesamten Schuh aufweist - Rose Taupe. Diese ASICS Tiger-Version ist von der Ober- bis zur Außensohle in einer dunkelrosa Farbe gehalten, die besonders gut auf dem Wildleder-Obermaterial des Schuhs zur Geltung kommt. Was der Farbe an Detaillierung fehlt, macht die Tragbarkeit wieder wett, so wie dies bei vielen Farbtönen der Fall ist. Es dürfte nicht schwer sein, die richtige Passform oder Jahreszeit zu finden, um diese Farbe zu rocken.



Ronnie Fieg blickt auf eine lange Geschichte mit dem Asics Rabatt zurück und ging heute auf Social Media, um zu verraten, dass er für eine Zusammenarbeit mit KITH wieder in die Silhouette zurückkehren wird. Das neue winterfeste Colorway, das Ronnie auf Instagram gepostet hat, verfügt über ein üppiges, tiefblaues Wildleder-Obermaterial mit rot-weißen Details auf der Toebox und den Schnürsenkeln. Ein mit Sherpa-Wolle gefüttertes Interieur macht diese Zusammenarbeit wirklich trotzt der Kälte. Das gleiche KITH-Logo, das auch in Fiegs jüngster Zusammenarbeit mit Moncler-Jacken verwendet wurde, ist auf der geteilten Zunge und Innensohle des Schuhs zu sehen.

Asics Bestellen arbeitet mit dem japanischen Spitzenbierunternehmen Asahi zusammen, um das 30-jährige Bestehen der Biermarke mit einer Reihe von GEL-Lyte III zu feiern. Die Zusammenarbeit wird fünf verschiedene Farbvarianten des GEL-Lyte III umfassen, von denen jede eine einzigartige Verbindung zur Biergeschichte aufweist. Zu diesen Themen zählen die schwarz-graue Farbgebung, die der mittelgroßen 500-ml-Flasche Asahi ähnelt, und die silberne Farbgebung, die Asahi Super-Dry gewidmet ist. Jeder Schuh verfügt über lasergeätzte Asahi-Schnürverschlüsse und wird in limitierter Auflage geliefert.

Es ist nur richtig, dass Diamond Supply Co. Ronnie Fieg beauftragt hat, den berüchtigten Tiffany Colorway einem Retro-Paar von Asics-Läufern zur Verfügung zu stellen. Asics Schuhe Fieg hat die Gelserie in den letzten Jahren mit einer Reihe von verlockenden Farbverläufen verjüngt. Jetzt wird er Diamond Supply dabei unterstützen, der Asics Gel Saga den Minzgeschmack zu verleihen. Diese besondere Wahl der Silhouette ist ein wenig überraschend, da Kooperationen in der Regel eher mit Asics Gel Lyte III zu tun haben, aber das Aufrütteln ist durchaus zu begrüßen.

Das Asics Dames/Heren wurde in Bezug auf die Zusammenarbeit mit der Marke immer bekannter, aber das Gel Saga will diese Saite durch eine vielversprechende Partnerschaft mit Ronnie Fieg und Diamond Supply Co., die nach dem Vorbild der „Tiffany“ entstanden ist, unterbrechen. Die charakteristische schwarz-aquablaue Farbgebung, die eine Ikone der Sneaker-Geschichte war, kehrt mit Hilfe von Ronnie, der die Kunst des Asics-Colour-Blockings beherrscht, triumphierend zurück.

www.snkrstocky.com